2. Weltkrieg

1. Weltkrieg (1914-1918)

Die Gefallenen der Gemeinde Unadingen im 1. Weltkrieg
aus Chronik Unadingen ergänzt mit Heimathaus
1. Eugen Ganter *26.09.1890 ledig s'Baumers + 29.08.1914 bei St. Mihiel/Frankreich
2. Josef Unold *04.02.1889 verh. s'Durlis + 01.09.1914 bei St. Barbe/Frankreich
3. Wilhelm Wiebler *10.05.1988 ledig Mauchachstr. 31 Bausch + 13.10.1914 bei Givenchy/Frankreich
4. Friedrich Ganter *25.02.1894 ledig s'Baumers + 21.10.1914 bei Prordscinde/Belgien
5. Heribert Benz *24.02.1888 ledig Fridolinstr. 5 Happle + 28.10.1914 bei Bethune/Nordfrankreich
6. Josef Wenzinger *12.01.1891 ledig Grünburg + 04.01.1915 bei Givenchy/Frankreich
7. Josef Kaltenbrunner *19.03.1880 ledig + 25.01.1915 bei La Bassée/Frankreich
8. Josef Troll *07.03.1888 ledig Bahnwärterhäusle Richtung Dittishausen + 02.03.1915 Augustowo/Rußland
9. Karl Rösch *02.03.1915 ledig Mauchachstr. 31 Reschä Thomes + 05.03.1915 an der Lorettohöhe/Frankreich
10. Hermann Hauger *18.05.1894 ledig Gauchachstr. 3 Wälderwilhelm + 24.04.1915 Langenmarck/Belgien
11. Eugen Rieple *17.07.1893 ledig Grünburgstr. 10 s'Alisis + 24.04.1915 Langenmarck/Belgien
12. Johann Rosenstiel *22.12.1883 verh. Fridolinstr. 11 s'Gmondrechners + 01.06.1915 Lorettohöhe/Frankreich
13. Josef Bächle *03.03.1892 ledig Mauchachstr. 31 Bausch + 20.06.1915 bei Sery/Frankreich
14. Johann Rieple *07.12.1984 ledig s'Karlitonis Gauchachstr. 5 + 24.06.1915 Fucholka/Galizien Polen
15. Rudolf Troll *16.04.1890 ledig Bahnwärterhäusle Richtung Dittishausen + 01.11.1915 bei Gorlice/Galizien Polen
16. Otto Venus *10.05.1881 verh. Lindenstr. 3 Profazi + 15.11.1915 bei Ripont/Frankreich
17. Josef Wehrle *18.03.1890 ledig + 26.11.1915 bei Gommecourt/Frankreich
18. Wilhelm Knöbel *13.01.1883 verh. Grünburgstr. 12 s'Knebels + 09.07.1916 an der Somme/Frankreich
19. Ernst Bausch *30.05.1896 ledig s'Reschä + 10.07.1916 im Argonnerwald/Frankreich
20. Wilhelm Beile *25.05.1896 ledig + 20.07.1916 bei Ripont/Frankreich
21. Franz Ganter *22.09.1883 verh. s'Baumers + 09.09.1916 vor Verdun/Frankreich
22. Karl Fehrenbach *10.02.1880 ledig Fridolinstr. 5 Happle + 02.10.1916 bei Grandecourt an der Somme/Frankreich
23. Fidel Ketterer *23.02.1896 ledig s'Brunneferdis Mauchachstr. 22 + 19.04.1917 bei Bouconville südlich Laon/Frankreich
24. Franz Brilisauer *04.02.1896 ledig s'Kieferlis + 29.04.1917 bei Arras/Nordfrankreich
25. Emil Wiehl *07.07.1897 ledig s'Kühhanse Mauchachstr. 24 + 20.07.1917 beiPoelkapelle/Belgien
26. Friedrich Meßmer *12.12.1982 ledig Lindenstr. 1 + 14.08.1917 vor Verdun/Frankreich
27. Franz Brugger *04.10.1896  ledig Grünburgstr. 2 + 19.09.1917 bei Verdun/Frankreich
28. Johann Wiebler *30.05.1886 ledig Mauchachstr. 31 Bausch + 04.10.1917 Zonebeke/Belgien
29. Otto Rosenstiel *25.08.1889 ledig Mauchachstr. 8a s'Kellerwangers + 19.10.1917 vor Pinon südlich Laon/Frankreich
30. Johann Faller *10.06.1877 ledig +22.03.1918 vor Bapaume/Frankreich
31. Johannes Marx *15.06.1893 ledig Hirschen + 13.04.1918 Vermandovillers an der Somme/Frankreich
32. Johann Schmid *22.04.1885 ledig + 09.06.1918 bei Laon/Frankreich
33. Gustav Adolf Beile *27.07.1895 ledig + 09.06.1918 vor Montdidier/Frankreich
34. Leo Happle *07.04.1881 verh. + 10.08.1918 vermißt an der Marne/Frankreich


2. Weltkrieg (1939-1945)

Die Gefallenen und Vermissten der Gemeinde Unadingen im 2.Weltkrieg

Unterlagen: Volksbund Deutscher Kriegsgräberfürsorge e.V.


Gefallene im 2. Weltkrieg.pdf (Quelle: volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.)